/ General

Verspäteter Einstieg in die Welt der Blogs...

Nun, warum eigentlich ein Blog, wo es doch die FAQ mit der Möglichkeit für Mitteilungen und Beiträge gibt? Tjoa, I don't know, aber bloggen scheint aktuell ein wenig hip zu sein und außerdem interessiert mich ehrlich viel mehr die Technik eines Weblog und dessen Implementierung in PHP. Ich hab' mich für ein freies Weblog entschieden, welches zum einen direkten SQL Support - hier MySQL - bietet und ein gewohntes Umfeld für die Formatierung bietet... Nun BBCodes sind mir vertraut und MySQL ist prinzipiell als RDBMS brauchbar. Desweiteren bietet dieses Weblog - boastMachine übrigens - weitere nette Features, auf die ich garantiert nicht verzichten möchte:

  • nativer MultiLanguage-Support
  • wie schon erwähnt SQL Server als Backend (MySQL)
  • Template-System
  • PHP als Skriptsprache - was aber sicherlich nicht mehr lange der Fall sein wird
  • Verwendung von CSS
  • Multiple Autoren zum Schreiben von Beiträgen
  • und weitere kleine Nettigkeiten

Also insgesamt ein gutes Sorglos-Paket wie ich es mir auch in Active FoxPro Pages (AFP) realisiert vorstellen könnte.

Wie ich gerade sehe, fehlen noch ein paar Kleinigkeiten wie etwa Preview und title-Attribute für Erläuterungen, aber das sind eher marginale Kleinigkeiten...

Nunja, somit steht auch hier wieder eine Roadmap fest:

  • Analyse des Blogs
  • Re-Factoring und Implementierung in AFP
  • Assimilierung - Resistance is futile
  • Erweiterung der Features des HTML Plugin for Active FoxPro Pages

Aber genug der Auschweifungen, schliesslich wollte ich nur einen ersten Versuch starten und nicht gleich einen vollständigen Roman auf euch loslassen.


Bis denne, JoKi