/ General

PoSh - Windows PowerShell

MUAHHAUHUHUAUH!!! Ich werf mich weg!  :icon_biggrin:

PoSh - Microsoft reanimates Spice Girls?

Also, inzwischen glaube ich echt, dass man einen gewissen Touch haben muss, um in der Marketingabteilung bei Microsoft USA arbeiten zu dürfen. Worum geht's?

Um die glorreiche, nein schon fast himmeljauchzende Umbenennung der kommenden Microsoft Shell - Codename Monad, die nun seit einigen Tagen in Windows PowerShell von der Marketingfraktion in Redmond umgetauft wurde.

Leute, leute, mir schmerzt der Bauch vor Lachen. Sorry, liebe Microsofties, aber das ist das beste Highlight bisher. Nicht nur wegen der Tatsache, dass der Name *hüstel* extremst bescheiden ist und klingt. Nein... es gibt bereits ein fast gleichnamiges Produkt und das bereits seit Jahren - zumindest PowerShell:

PowerShell is a terminal emulator for the X11 Window System. If you end up having so many xterms open that you can never find the one you're looking for, PowerShell is for you. It supports many terminal "windows" embedded into a single X11 window, with each one given its own "notebook" tab.

Ansonsten finde ich den Prompt noch spassiger:

PoSh C:>

Mein erster Gedanke ging in Richtung Spice Girls, der zweite landete beim LEO dictionary:

posh  adj.
fesch, nobel, piekfein, schick, todschick, vornehm

Hachja... herrlich. Man kann die Jungs vom Entwicklungsteam der Microsoft Shell einfach nur bedauern, aber das haben sie nun wirklich nicht verdient. Die MSH ist absolut powerful, außer Frage, aber mit solch einer Marketingaktion zieht Microsoft IMHO nur Lacher und Gelächter für das Produkt auf seine Seite.

Nun gut, die Bauchmuskulatur entkrampft sich wieder. Für aktuelle Informationen zur Windows PowerShell :icon_cool: sind folgende Ressourcen auf alle Fälle einen Blick wert:

Windows PowerShell
Windows PowerShell RC1 (for .NET Framework 2.0 RTM) x86
Windows PowerShell RC1 Documentation Pack

Neee, neee, neee... Hachja, herrlich, snief


Bis denne, JoKi