/ Recension

C# Essentials, 2nd Edition

Ein weiteres Buch ist verzehrt... Well, wo fange ich an? Hm, vielleicht einfach mal mit dem 'Warum'. Und dann sehen wir mal, was auf der Tastatur zustande kommt.

C# Essentials, 2nd Edition

Ich habe mir das Buch besorgt, um einen schnellen und knackigen Überblick über die neue Programmiersprache C# zu erhalten, ohne dass ich einen Sackkarren für unterwegs benötige. Und genau das verheißt auch die Rückseite des Bucheinbands.
Auf knapp 200 Seiten vermitteln die Autoren die Grundbausteine des .NET Frameworks, durchlaufen in geschickter Abfolge die sprachlichen Elemente von C#, und zeigen mit verständlichen Beispielen wie die verschiedenen Teile zusammengesetzt werden. Das zweite Kapitel erklärt die essentiellen Bestandteile von C#. Die Autoren konzentrieren sich auf den Punkt des Themas ohne allzu sehr in die Ferne zu schweifen oder mit aufgeblähten Satzkonstrukten den Leser zu verwirren. Außerdem bauen die Abschnitte inhaltlich sehr gut aufeinander auf. Dadurch hat man einen regelrechten Lesefluß, ohne durch Sprünge ins Stocken zu geraten.
Dieser Umstand definiert die Zielgruppe an Lesern - erfahrenere Entwickler, die in kurzer Zeit das Fundament der Sprache C# erfassen wollen.
Um den Bogen zu meinem ersten Satz dieser Rezension zu spannen: Ja, das Buch hat meine Erwartungen und Vorstellungen vollständig erfüllt. Vor allem auch durch die Tatsache, dass nicht spezifisch auf irgendwelche Produkte eingegangen wurde, sondern nur C#. Ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich öfters in diesem Buch Informationen nachschlagen werde.

Mein Dank gilt den Autoren und O'Reilly für dieses Schmuckstück.


Bis denne, JoKi