Get Blogged by JoKi

"The only frontiers are in your mind"
26 | 06 | 2017
Navigation
Syndication
Latest Tweets

Most Read Articles
Article Time Line
About me
Family guy, geek, entrepreneur, software craftsman: Visual FoxPro, C#, SQL Server, MySQL, Linux consultant, conference speaker

Certificates & Awards

Microsoft Certified Professional

Microsoft Specialist - Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 Specialist

Get in touch

Sharing is caring

Recent books


Sponsoring
If you like the information on these pages, your support is highly appreciated.
Thank you very much!
Affiliates

 

Spacer for layout formatting

Firefox 1.5 Beta

User Rating:☆☆☆☆☆ / 0
PoorBest 
General 11 October 2005 - 
Hm, also, ich kann mir kein richtiges Bild von der kommenden Version des Firefox machen, aber da sind noch einige suspekte Aspekte. Neben der Tatsache, dass die Software Achterbahn mit der CPU-Last fährt, habe ich bisher noch keinen nativen Support für Scalable Vector Graphics (SVG) ausmachen können. Okay, es haben sich auch viele Dinge verbessert, aber die für mich interessanten und relevanten Features haben mich bisher doch enttäuscht.

Meine erste Überraschung brachte der Options-Dialog - Öhem, welchen Sinn macht die Leiste oben statt an der linken Seite? Nicht wirklich einleuchtend, aber mal was anderes. Inzwischen habe ich mir die Sache noch ein paar angesehen und muss sagen, dass ich der Thematik - nämlich Icons statt Tabs - so langsam etwas abgewinnen kann. Wahrscheinlich liegt's aber auch daran, dass wir im laufenden Projekt ebenfalls verstärkt mit Icons bzw. Hyperlinks anstelle von Pageframes mit Tabs verwenden. Who knows...
Weiterhin gefallen mir die Änderungen der Connection- und Proxyeinstellungen besser als in Firefox 1.0.x.

Weiteres nettes Feature im Toolsmenu ist die Anzeige, dass neue Mails in Thunderbird vorliegen - Nun, da ich auch besonders häufig ins Toolsmenu schaue, bringt mir das unheimlich viel... *hüstel* - Leute, wieso gibt's keinen Indikator mit Tooltip in der Statusleiste des Browsers? Also ehrlich, da muss definitiv noch was dran gemacht werden.

Nettes Gimmick sind die Favicons in den Bookmarks - wirklich nett. Zumindest erhöht es den visuellen Wiedererkennungseffekt.
Apropos Bookmarks... eines der wichtigsten Bookmarks ist IMHO die Startseite, oder? Nun, wieso Startseite und nicht Startseiten? Und hier legt der Feuerfuchs wieder einmal die Messlatte höher! Denn als 'Startseite' können durch Verwendung des Pipe-Zeichen multiple URLs angegeben werden, welche dann direkt als Tabs geöffnet werden. :icon_cool:

Aber... Wann kommt endlich die 'Linknavigation-Leiste' in den Firefox? Sorry, aber gerade wenn man mit den -Tags sinnvoll arbeitet, dann vermisst man dieses Feature - welches Mozilla und Opera haben - doch mehr als schmerzlich. Naja, warten wir mal die nächsten Versionen ab.

Insgesamt halte ich die aktuellen Betas für ausgereift und freue mich auf das finale Release des Firefox 1.5 (oder wie der Browser auch genannt werden mag.)


Bis denne, JoKi

[i]Update:[/i]
Inzwischen konnte ich mir einige SVG-Grafiken ansehen. Besucht am besten mal http://www.svgbasics.com - da gibt's einiges zu lernen. Und ich konnte eine Ursache für die zyklischen CPU-Lasten ausmachen: Mein Blog... Naja, Web Site Report ging bereits an das Firefox-Team raus. Mal abwarten, ob da Resonanz kommen wird.
blog comments powered by Disqus
 
Spacer for layout formatting