Get Blogged by JoKi

"The only frontiers are in your mind"
28 | 06 | 2017
Navigation
Syndication
Latest Tweets

Most Read Articles
Article Time Line
About me
Family guy, geek, entrepreneur, software craftsman: Visual FoxPro, C#, SQL Server, MySQL, Linux consultant, conference speaker

Certificates & Awards

Microsoft Certified Professional

Microsoft Specialist - Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 Specialist

Get in touch

Sharing is caring

Recent books


Sponsoring
If you like the information on these pages, your support is highly appreciated.
Thank you very much!
Affiliates

 

Spacer for layout formatting

Darf's ein wenig Kultur sein?

User Rating:☆☆☆☆☆ / 0
PoorBest 
General 07 September 2006 - 

Und wieder ein erfolgreicher Workshop-Tag neigt sich dem Ende. Spannenderweise wurden wir heute auf Grund einer Bombenentschärfung umquartiert. Gleich wieder 'diese Hektik' am frühen Morgen... :icon_biggrin: - da wir ein wenig früher als gestern begonnen haben, starteten wir dennoch zeitig und wieder einmal sehr umfangreich. Nach den Grundlagen und den ersten Programmierschritten mit den Active FoxPro Pages haben wir heute uns mit den fortgeschritteneren Themen, wie Applikationskonfiguration, Session-Management und weiteren Fähigkeiten der AFP beschäftigt. Zwischendurch immer mal wieder den ein oder anderen Exkurs ins Unterholz des Fuchs oder des Internets (HTML/XML). Insgesamt hoffentlich wieder ein gelungener Tag.

Auf Grund der Nähe zu Sanssouci liessen wir den arbeitsreichen Tagesverlauf unternahmen wir einen gemeinsamen Entspannungsspaziergang in der riesigen Parkanlage. Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue in welchem Umfang aber auch Detailgrad die Anlage insgesamt und die Gebäude im Besonderen angelegt oder gebaut wurden. Ergänzend durch die Informationen über die Situation vor der Öffnung der Mauer - 'genau dort hinter den Kolonaden verlief die Mauer.' - freut es mich umso mehr, dass wir in Deutschland (noch) solch imposante Sehenswürdigkeiten für die Welt zu offerieren haben. Sicherlich auch ein Urteilsgrund für die UNESCO Potsdam den Status eines Weltkulturerbe zu geben.

Well, nach so viel Arbeit und Kultur meldet sich selbstverständlich der Magen. Diesmal blieben wir direkt im Hotel. Da einige der Kursteilnehmer hier ebenfalls untergebracht sind, nutzten wir die Gelegenheit für eine Art 'VFP-Stammtisch' in kleiner Runde - zumindest anfangs. :icon_cool: Vielleicht ergibt sich zukünftig ja die Situation, dass ein weiterer Stammtisch im Rahmen der dFPUG gegründet wird. Würde mich und sicherlich auch andere freuen... Mal sehen, nächste Woche gibt's einen weiteren Workshop - Acodey Komponentenbibliothek.

Bis denne, JoKi


blog comments powered by Disqus
 
Spacer for layout formatting