Get Blogged by JoKi

"The only frontiers are in your mind"
01 | 05 | 2017
Navigation
Meetup of MSCC
Our next meetup:
Latest Tweets

Most Read Articles
Article Time Line
About me
Family guy, geek, entrepreneur, software craftsman: Visual FoxPro, C#, SQL Server, MySQL, Linux consultant, conference speaker

Certificates & Awards

Microsoft Certified Professional

Microsoft Specialist - Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 Specialist

Get in touch

Sharing is caring

Recent books


Sponsoring
If you like the information on these pages, your support is highly appreciated.
Thank you very much!
Affiliates

 

Spacer for layout formatting

On a mission from god

User Rating:★★★★★ / 2
PoorBest 
Community 27 January 2006 - 

Das erste Treffen der Mitglieder vom CLIP Community Programm 2006 steht an. Und dieses Mal ist es aus mehreren unterschiedlichen Gründen spannend. Zunächst einmal sei gesagt, dass wir uns nicht wie bei allen bisherigen Treffen im bavarischen Großstadtbereich von München zusammenfinden, sondern dieses Mal geht's in den Nordwesten Deutschlands. Genauer gesagt in die Heimat der längsten Theke der Welt - Düsseldorf. Weiterhin ist es eigentlich ein exklusives Treffen für CLIP Mitglieder - sozusagen ein CLIP Summit... Und wir sind dieses Mal nicht in irgendwelchen Konferenzräumen unter, sondern laut den bisherigen Announcements in der Gaststätte Das Uerige. Also, absolut lockere Atmosphäre und IMHO auch das geeignete Umfeld für Community-Angelegenheiten. Zumindest 'meine' Community trifft sich monatlich ebenfalls in einer Gaststätte und das mit ausschliesslich positiven Erfahrungen. Vielleicht lässt sich ja dadurch das ein oder andere CLIP Mitglied ebenfalls dazu bewegen ein Offlinetreffen zu organisieren. Die Jungs von MyCSharp.de haben es ja schon letztes Jahr erfolgreich vorgemacht. Schade, dass ich keine Zeit hatte...

Unser Treffen wird sich hoffentlich vor allem wieder um die Kernbelange von CLIP annehmen. Und... so ebenfalls meine Hoffnung, dass wieder konstruktive Vorschläge, Ideen und Konzepte für die Aufgaben der Community herausspringen. Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich leider - aus unterschiedlichsten Gründen - meine derzeitige Community-Website AFP FAQ ein wenig vernachlässigt habe. Begonnen hat der Spass mit dem kompletten Serverauswahl und meiner intensiven Recherche in den Internetcaches der Welt, um zumindest mal den bisherigen Content wieder zusammen zu tragen. Hm, von den existierenden 310 Artikeln habe ich wenigstens round about 267 Artikel restaurieren können. Nunja, aber die Programmierung der Website in Visual FoxPro bzw. Active FoxPro Pages ging halt leider auch flöten... Weiterhin ergaben sich in den letzten Monaten auch einige Änderungen in meinem beruflichen Umfeld, so dass für meine 'Freizeitaktivitäten' leider nicht sonderlich viel übrig blieb.

Daher freue ich mich umso mehr, dass ich heute ein paar Überstunden abfeiern kann. Eine optimale Grundlage für das heutige Zusammenkommen, wie ich finde... Oder?

Nach einem kurzen, morgendlichen Abstecher in die Firma befinde ich mich aktuell im Zug nach Bingen, um anschliessend direkt nach Düsseldorf weiter zu fahren. Aber... musste es denn ausgerechnet heute sein? *g* - Leute, heute ist bundesweite Zeugnisausgabe in den Schulen! Die Abfahrt in Kaiserslautern war ja noch ganz okay, was die Verfügbarkeit von Sitzgelegenheiten angeht, aber ab Winnweiler, über Rockenhausen bis Alsenz... Da wurde es dann ein wenig 'kriminell' ;-)
Wenn ich mich an meine Schulzeit zurückerinnere, war das beste am Tag der Zeugnisausgabe die Tatsache, dass man nur vier Stunden Unterricht hatte und dann ins Wochenende entlassen wurde. Die Jugend ist glücklicherweise genauso ausgelassen und gut gelaunt, wie wir es vor etlichen Jahren waren. Und das ist gut so.

Hm, gerade mal die Funkschnittstellen vom Notebook deaktiviert, damit die Akkuleistung länger ausharrt. Schon spannend mit der neuen Kiste unterwegs zu sein. Hehehe, erinnert mich spontan an Men In Black 2, als sich J und K nach dem Deneutralizer einigen, wer denn nun das Auto fährt.

*Flupp* - spontaner Umstieg in Bingen und weiter geht's im IC für die nächsten zwei Stunden. Hm, ungewöhnlich, aber dadurch werde ich zu früh am Treffpunkt sein. Naja, schauen wir mal, was unterwegs noch alles (oder nichts) passieren wird.

So, weiter geht's zu den musikalischen Klängen von The Sins of Thy Beloved. Aktuell programmiere ich noch ein wenig an der AFP-Webanwendung für die Termin- und Themendarstellung der VFP Usergroup in Speyer. Hier war, ehrlich gesagt, längst mal Großreinemachen angesagt. Das Feedback bei der kurzen Vorstellung auf dem letzten Stammtisch war glücklicherweise schon mal positiv. Ich bin ebenfalls mal auf das finale Ergebnis gespannt :icon_cool:

Koblenz, 13:46 - die Frisur hält.
Aber das Zugabteilung füllt sich wieder mit einer Unmenge an Menschen. Herrje, wo wollen die denn nur alle hin? Gibt's irgendwo Richtung Norden gratis Schnittchen, oder dergleichen? :icon_biggrin: Wenigstens stehen ausreichend Sitzplätze für die Reisenden zur Verfügung. Ich hab's mir 'auf dem Gang' gemütlich gemacht. Naja, Gang kann man eigentlich nicht sagen. Der IC bietet hier im Wagon einen Mittelgang an - auf der einen Seite längs stehen Einzelsitzplätze mit Tisch, und auf der anderen Seite quer die gewohnten Abteils; jedoch mich vier statt sechs Sitzgelegenheiten, zur Verfügung. Ihr könnt euch ja denken, wo ich aktuell rumlungere...

Hm, die verbleibende Akkuleistung lässt eine Schätzung zu, dass es genau mit der Ankunft in Düsseldorf aus sein wird. Das passt ja wieder wie die Faust aufs Auge. Lassen wir uns mal von der Wirklichkeit überzeugen und schauen wie weit wir kommen werden. Achja, inzwischen lausche ich den Symphonien von Theatre of Tragedy.


blog comments powered by Disqus
 
Spacer for layout formatting